1.3. Auftragnehmer-/Nachunternehmerverwaltung , bald als Online-Software-Lösung

Produkt von Aedificon Engineering GmbH

bautec 2020

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Melscher Str. 1
04299 Leipzig
Sachsen
Deutschland

bautec 2020
  • Häuslebauer Häuslebauer

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von 1.3. Auftragnehmer-/Nachunternehmerverwaltung , bald als Online-Software-Lösung

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Wir bewahren Sie vor Haftungsfallen für Auftraggeber!
Hintergrund
Unternehmen, Behörden oder private Bauherren, die einen Bauauftrag auslösen oder Nachunternehmer beschäftigen, sind verpflichtet, sich über deren Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit und Fachkunde zu informieren. Versäumt man dies und der beauftragte Unternehmer ist ein sogenanntes schwarzes Schaf (bspw. im Hinblick auf Schwarz- oder unangemeldete Leiharbeit), so kann es passieren, dass auch das ausführende Bauunternehmen für das schwarze Schaf haften muss.

So ist bspw. die Arbeitnehmerüberlassung im Rahmen der wirtschaftlichen Tätigkeit grundsätzlich erlaubnispflichtig und es handelt nach § 16 Abs. 1 Nr. 1 & Nr. 1a AÜG ordnungswidrig, wer vorsätzlich oder fahrlässig einen Leiharbeitnehmer einem Dritten ohne Erlaubnis überlässt oder wer einen ihm von einem Verleiher ohne Erlaubnis überlassenen Leiharbeitnehmer tätig werden lässt. Dies kann mit einem Bußgeld von bis zu 30.000 € belegt werden.

Durch Beschaffung und Verwaltung geeigneter Nachweisunterlagen lässt sich das Problem deutlich minimieren. Da diese Prozesse im laufenden Geschäftsbetrieb jedoch mitunter zeitraubend und ressourcenbindend sein können, bieten wir Ihnen hierfür unsere Unterstützung an.

Unsere Leistungen:
  • Prüfung der Nachunternehmer-Verträge auf notwendige Nachweisunterlagen inkl. deren Anforderungen
  • Regelmäßige Prüfung der Nachweisunterlagen auf Aktualität/Gültigkeit, ggf. Nachforderung aktueller Nachweise
  • Vorhaltung eines Online-Laufwerkes, auf das nur Ihr Unternehmen und unsere Sachbearbeiter Zugriff haben
  • Einstellen der eingeholten Nachweise auf das Online-Laufwerk
  • Erstellen von Berichten für jeden Nachunternehmer über vorhandene Nachweise und ihre Gültigkeit und Einstellen auf das Online-Laufwerk {Link zu einem Bsp.-Report}
Ihr Nutzen:
  • Ihre eigenen Angestellten müssen sich um diese Belange nicht kümmern und haben mehr Zeit für das aktuelle Tagesgeschäft auf den Baustellen.
  • Sie selbst haben weniger Aufwand mit dem Sortieren und Ablegen der Nachweisunterlagen Ihrer Nachunternehmer.
  • Für jeden Ihrer Nachunternehmer wird ein eigener übersichtlicher Bericht erstellt