InnoTreff Mittelstand c/o IWP Wissenschaftsredaktion

Aussteller

PF 670228
Berlin Friedrichshain

10207 Berlin
Berlin
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 30 25090973
Fax: +49 30 25090974
bautec 2018

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von InnoTreff Mittelstand c/o IWP Wissenschaftsredaktion

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Wissensmanagement beginnt mit Innovationskommunikation

InnoLounge "Bauhandwerk trifft TGA: Im Gespräch mit Fachplanern
Innovatoren und Entwickler treffen auf Architekten, Investoren und Fachplaner.

Auf dem "InnoTreff Mittelstand" mit "InnoLounge" treffen Sie die Innovationstreiber der Branche.
Darunter Innovativ SCHMID und Ottensmeier Ingenieure GmbH.
Fachkräftemangel belastet die Bauwirtschaft: In Kurzvorträgen wird im Vortragsforum aufgezeigt, wie sich durch Innovationen Bauqualität und Bauzeiten verkürzen lassen und so Kapazitäten für neue Projekte schaffen. Aus dem (Un-)Ruhestand reaktiviert konnten wir mit Hans Krans (VDI) einen Experten der Branche gewinnen. Er wird mit dem Vortrag "Kommt das autonome Gebäude - trotz BauUnwesen?" die Bauabläufe auf den Prüfstand stellen. Im Anschluss der Fachvorträge stehen die Experten zu Gesprächen zur Verfügung. Beleuchtet werden auch Auswirkungen auf die Berufsfelder und Arbeitswelt der Zukunft durch neue Technologien, wie 3D Druck, Blockchain und autarke Energiekonzepte durch Sektorkoppplung.
  • Social Media Links