SANIPA Badmöbel Treuchtlingen GMBH

Aussteller

MARKT BEROLZHEIMER STR. 6
91757 Treuchtlingen
Bayern
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 09142 978978
Fax: +49 09142978990
bautec 2018

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von SANIPA Badmöbel Treuchtlingen GMBH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Hochwertige Badmöbelsysteme made in Germany

Sanipa – der Name ist Programm, denn Sanipa ist die Abkürzung für „Sanitär-Partner“. Seit 40 Jahren ist das Unternehmen, das auf die Entwicklung und Produktion hochwertiger Badmöbelsysteme spezialisiert ist, ein renommierter und verlässlicher Partner von Sanitärhandwerk und -fachhandel.

Gegründet wurde Sanipa im Jahr 1976, seit Mai 2008 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochter der Villeroy & Boch AG. Seitdem werden in dem modernen, 50.000 m² großen Werk im fränkischen Treuchtlingen sowohl Möbelserien der Marke Sanipa als auch Badmöbel unter dem Markenlabel von Villeroy & Boch gefertigt. Zurzeit sind in Treuchtlingen rund 145 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

In seiner Markenstrategie positioniert sich Sanipa als Möbelspezialist, der Komplementärartikel anbietet, die sowohl zu Villeroy & Boch-Keramik als auch zu Keramikserien anderer namhafter Hersteller passen. Außerdem bietet Sanipa komplette Waschplatzlösungen aus Möbel und Mineralguss- oder Glas-Waschtisch an. Alle Sanipa-Produkte werden in bester Handwerkstradition hergestellt: Neben Möbeln mit Hochglanzfronten oder direkt beschichteten Oberflächen mit Thermofolie gehören moderne Spiegelschränke und Lichtspiegel mit LED-Lichtsystemen ins Sortiment. Hochwertige Glasböden, Fächer aus Aluminium und farblich abgestimmte Innendekore unterstreichen die hohe Qualität der Sanipa-Möbel. Und obwohl die Badmöbel in industriellen Fertigungsanlagen produziert werden, sind individuelle Anpassungen an Kundenwünsche jederzeit möglich.

Individuelle Möbellösungen

Der Fokus von Sanipa liegt auf individuellen Möbellösungen, die sich durch eine hohe Qualität, beste Funktionalität und ein zeitgemäßes Design auszeichnen. Dabei setzt man auf modulare Systemprogramme, die sich flexibel bis ins kleinste Detail an (fast) jede Raumsituation anpassen lassen. Sie umfassen eine große Auswahl an Schrankvarianten – vom Waschtischunterschrank bis zum Seitenschrank, von der Konsole bis zum variablen Regal. Die modernen Designs und die enorme Vielfalt an aktuellen Farben und Oberflächenvarianten lassen keine Wünsche offen – hier findet man für jeden Einrichtungsstil und persönlichen Geschmack die passenden Badmöbel.

Daneben gibt es trendstarke Impulskollektionen, die mit ihren exklusiven Designs besondere Eleganz und Ästhetik in die Badgestaltung einbringen. Auch diese Serien überzeugen durch ihre Modellvielfalt in diversen Farben und Oberflächen.

Designstark, funktional und komfortabel

Aber ganz egal, ob Systemprogramm oder Impulskollektion: Die Designabteilung von Sanipa entwickelt Badmöbel, die sich mit Funktionalität, Komfort und Individualität im Alltag bewähren. Alle Sanipa-Badmöbel besitzen viele sichtbare und versteckte technische Funktionen wie Türdämpfersysteme, Selbsteinzüge oder kippsichere Glaseinlegeböden und perfekte Schrankaufhänger. Dabei erfüllen die verwendeten Materialien höchste Ansprüche an Ästhetik, Haptik, Haltbarkeit, Hygiene und leichte Pflege. Und sämtliche Griffe, Beschläge, Accessoires und Leuchten sind von bester Qualität. So sind Spiegelschränke und Lichtspiegel ausschließlich mit energieeffizienten LEDs ausgestattet.