Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Allee der Kosmonauten 32b
12681 Berlin
Berlin
Deutschland

bautec 2018

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Topseal

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Controll®Topseal ist eine bis zu 6 cm tief eindringende, permanente Imprägnierung

Was ist Hydrophobierung
Hydrophobierung ist die Verhinderung des Wassertransports im Kapillarsystem des Betons für alle offenporigen zementhaltigen bzw. mineralischen Oberflächen innen und außen.

Controll®Topseal bildet eine stark wasser- und schmutzabweisende Oberfläche, die sehr leicht zu reinigen ist. Moos-, Pilz- oder Algenbefall wird  verhindert. Es schützt das Material gegen Salzausschlag, Verunreinigungen aus der Luft und UV-Strahlung.

Weiterhin bietet es einen transparenten Schutz auf allen Mauertypen / Betonoberflächen und erhält das natürliche Aussehen. Controll®Topseal ist farblos, geruchlos, lösemittelfrei, nicht entflammbar und ungiftig. Es hinterlässt keine Filmschicht, sondern eine klare und natürliche Oberfläche.

Im kommerziellen Bereich wird Controll®Topseal am häufigsten zur natürlichen Imprägnierung von Sichtbeton (z.B. Pflaster, Fassaden etc.), Steinfassaden (Klinker, Backstein) und alten sowie neuen Dachziegeln (Ton, Schiefer etc) genutzt. Hier ist eine einfache, sehr preisgünstige und dauerhafte Anwendung möglich. Es hinterlässt eine natürliche Oberfläche und wirkt abweisend gegen Wasser, jede Art von Flüssigkeiten (Öl, Fett, Rotwein, Kaffee etc.), einfache Farbe und Umwelteinflüsse.

Alte (unbehandelte) Steine und Ziegel erhalten wieder ihr ursprüngliches Aussehen, werden wasserundurchlässig und dauerhaft geschützt. Außerdem werden durch "Trockenlegung" und den Schutz gegen eindringenden Regen die Heiz- und Energiekosten gesenkt.
Weitere Anwendungsbereiche: Jegliche Art von Estrich, Stein oder Steinflächen (z.B. Sandstein, Terrakotta, Backstein etc.).

Typische Bereiche sind Mauern, Wände, Böden und Decken, Schornsteine, Dachziegel, Terrassen, Flachdächer und Swimmingpools.

Weitere Produkte des Ausstellers