4 Ergebnisse

  • A160 - Abluftsystem

    Feuchtintensive Räume wie Bad, WC oder Küche lüften Sie effektiv mit unserem leistungsstarken Abluft-System A160. Der Lüfter setzt Volumen von bis zu 67 m³/h um und sorgt damit für einen ausgeglichenen Luft- und Feuchtigkeitshaushalt in kritischen Räumen. Der A160 wird schon im Auslieferungszustand mit einem effektiven G3 Luftfilter bestückt. Bedienelement Abluftsystem A160 mit 12V DC Das modern gestaltete Bedienelement kann einen A160 Lüfter betreiben. Es arbeitet mit einem Feuchtigkeitssen- so…
    Merken
  • Blauberg Ventilatoren GmbH

    Aussteller
    Deutschland
    bautec 2018
    Blauberg Ventilatoren GmbH ist Hersteller für Be- und Entlüftungsprodukte. Das Unternehmen bietet einfache Lösungen für jeden Bereich der Raumlufttechnik. Unsere komplette Produktpalette umfasst über 1000 Produkte aus den folgenden Bereichen:   Axial- und Radialventilatoren für kommerzielle Anwendung Größte Auswahl an Kleinraumventilatoren, sowie Fensterventilatoren Einrohr-Entlüftung Einzelraumlüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung Lüftungsgeräte mit Wä…
    Merken
  • SEVentilation GmbH
    - Ihr Partner für Lüftung

    Aussteller
    Deutschland
    bautec 2018
    Wir sind Hersteller dezentraler Lüftungsanlagen mit und ohne Wärmerückgewinnung. Wir bieten für alle Lüftungsherausforderungen vom Dach bis zum Keller individuelle und durchdachte Lösungen an. Für den Kellerbereich verfügen wir über eine Taupunktsteuerung (Taupunkt-Lüftungssteuerung), welche den Keller nur dann belüftet, wenn die Außenluft trockener als die Kellerluft ist. Für den Wohn- und Schlafbereich stehen verschiedene Produkte mit Wärmerückgewinnung wie der SEVi 160 oder der SEVi…
    Merken
  • SEVi Multi - dezentrales Lüftungssystem mit rekuperativem Enthalpiewärmetauscher und Zweitraumanschluss

    Der SEVi Multi wurde entwickelt um mehrere Räume gleichzeitig zu be- und entlüften. Innenliegende Bäder können mit dem SEVi Multi aktiv ins Lüftungskonzept integriert und die erzeugte Wärme im Bad kann zu einem Großteil wiedergenutzt werden. Die Wärme der Abluft wird, zu einem Großteil (bis zu 89 %), durch den Kanalgegenstromwärmetauscher an die Zuluft abgegeben.
    Merken